Interim Manager

Als erfahrener Interim-Manager optimiere ich in Verwaltung & Vertrieb, inkl. Digitalisierung. Dabei überbrücke ich Vakanzen, stehe als kfm. Counterpart für die Geschäftsleitung zur Verfügung und führe Projekte.  

Interim Manager

Als erfahrener Interim-Manager optimiere ich in Verwaltung & Vertrieb, inkl. Digitalisierung. Dabei überbrücke ich Vakanzen, stehe als kfm. Counterpart für die Geschäftsleitung zur Verfügung und führe Projekte.  

Am Anfang meiner Tätigkeit führe ich – nach einem Vorgespräch – immer eine Analyse für die übertragene Aufgabe durch. Mithilfe einer gemeinsamen SWOT-Analyse, der kaufmännisch fundierten Ist-Aufnahme und möglichen Interviews von Mitarbeitern erhalte ich erste aussagekräftige Informationen und Kennzahlen.

Zusammen mit einer ausführlicheren Potenzial-Ermittlung und der Kenntnis wirtschaftlicher Faktoren erarbeite ich für Sie Handlungsempfehlungen. Nach Rückkoppelungen mit meinem Auftraggeber setze ich gesetzte Ziele in vereinbartem Rahmen und im Sinne des Auftraggebers um!

 

Kurzfristige und vorübergehende Besetzung von Führungs-Positionen in Verwaltung & Vertrieb, damit kenne ich mich aus! Ich halte für Sie und in Ihrem Sinne „die Dinge am Laufen“. Auch bei unvorbereiteten Erbschaften.

Als kaufmännischer Geschäftsführer übernehme ich gerne Verantwortung für Personal und Bereiche, alleine oder auch gemeinsam als kaufmännischer Counterpart. Dabei bringe ich mein Know-how in die Firma ein und vermittle mein Fachwissen.

Ihr Projekt läuft nicht? Ich kann für Sie meine Ärmel aufkrempeln und Hindernisse mit Fachwissen und Durchsetzungskraft überwinden, oder eine zügige Entscheidungsgrundlage zur Vermeidung von Kollateralschäden vorlegen.

Position bestimmen, Kurs festlegen und das Ziel erreichen!

Meine Vorteile als Ihr kaufmännischer Interim-Manager für Verwaltung, IT und Vertrieb sind:

  • kurzfristig (sofern verfügbar)
  • zeitlich befristet
  • kein innerbetriebliches Eigeninteresse – keine eigene „Karriere-Politik“
  • förderlicher Blick von außen – keine Betriebsblindheit
  • neues Know-how
  • flexibel
  • hands-on Mentalität
  • interkulturell / international

Details zu meiner Person (Kernkompetenzen, Erfahrungen, Methode, Karriere, Projekte) entnehmen Sie bitte den beigefügten Unterlagen.

Vakanzen überbrücken

Kurzfristige und vorübergehende Besetzung von Führungs-Positionen in Verwaltung & Vertrieb, damit kenne ich mich aus! Ich halte für Sie und in Ihrem Sinne „die Dinge am Laufen“. Auch bei unvorbereiteten Erbschaften.

Vakanzen überbrücken

Kurzfristige und vorübergehende Besetzung von Führungs-Positionen in Verwaltung & Vertrieb, damit kenne ich mich aus! Ich halte für Sie und in Ihrem Sinne „die Dinge am Laufen“. Auch bei unvorbereiteten Erbschaften.

Die Überbrückung vakanter und wichtiger Führungspositionen ist i.d.R. sehr zeitkritisch. Dabei kommt es in erster Linie darauf an „die Dinge am Laufen zu halten“. 

Außerdem kann ich in dieser Zeit das Unternehmen oder den Bereich gründlich durchleuchten, unvoreingenommene Bewertungen vornehmen und mögliche Verbesserungspotenziale aufzeigen.

In der Anfangsphase und bei hoher Priorität ist eine 24/7 Erreichbarkeit gewährleistet – auch international.

Geschäftsführung Counterpart

Als kaufmännischer Geschäftsführer übernehme ich gerne Verantwortung für Personal und Bereiche, alleine oder auch gemeinsam als kaufmännischer Counterpart. Dabei bringe ich mein Know-how in die Firma ein und vermittle mein Fachwissen.

Geschäftsführung Counterpart

Als kaufmännischer Geschäftsführer übernehme ich gerne Verantwortung für Personal und Bereiche, alleine oder auch gemeinsam als kaufmännischer Counterpart. Dabei bringe ich mein Know-how in die Firma ein und vermittle mein Fachwissen.

Meine Tätigkeit als Geschäftsführer sehe ich in der kurzfristigen und zeitweiligen Hilfe, in der ich gerne die volle Verantwortung übernehme. Dabei hilft mir das angeeignete Wissen aus den vorher genannten Interim-Manager Erfahrungen. Meine letzte Geschäftsführer-Tätigkeit war tatsächlich ein Mix aus Vakanzen überbrücken, Projekte managen und Restrukturierung.

Zum Schluss konnte ich meine Geschäftsführung in die richtigen Hände – zur stabilen und langfristigen Ausübung – übergeben.

Aus meiner Sicht sollte eine der drei folgenden Bedingungen bei Ihren Investments erfüllt sein, damit ich für Sie als Geschäftsführer in Frage komme:

  1. Kapitän ist ausgefallen – Brücke benötigt Führung → Notsituation
  2. Ihr Kapitän bewegt sich in gefährlichen Gewässern → Unterstützung als Lotse
  3. Kapitän für den Stapellauf wird gesucht →New Business Development

Vorübergehende Übernahme hoher Verantwortung ist mir nicht fremd und ich würde in dieser Zeit für Sie die Aktenlage transparent halten oder ggf. wiederherstellen und selbstverständlich regelmäßig Bericht erstatten.

In dieser Zeit könnte ich Sie auch bei der Suche eines geeigneten Langfrist-Kandidaten unterstützen. 

Meine oberste Prämisse ist auch hier, das anvertraute Investment zu schützen und zu optimieren!

Projektmanagement

Ihr Projekt läuft nicht? Ich kann für Sie meine Ärmel aufkrempeln und Hindernisse mit Fachwissen und Durchsetzungskraft überwinden, oder eine zügige Entscheidungsgrundlage zur Vermeidung von Kollateralschäden vorlegen.

Projektmanagement

Ihr Projekt läuft nicht? Ich kann für Sie meine Ärmel aufkrempeln und Hindernisse mit Fachwissen und Durchsetzungskraft überwinden, oder eine zügige Entscheidungsgrundlage zur Vermeidung von Kollateralschäden vorlegen.

Projekte verlaufen nicht immer so, wie Sie es sich gewünscht haben – das ist erstmal nichts Ungewöhnliches. Haben Sie sich aber zu sehr auf unbekanntes Terrain begeben, ist die Kursabweichung im Projektverlauf doch zu groß geworden und /oder fehlt es in Ihrem Unternehmen an interdisziplinärer Durchsetzungskraft, dann ist Not am Mann!

Dann kann ich Ihnen als Interim-Manager helfen:

Position bestimmen, Kurs festlegen und das Ziel erreichen!

Nach Vorlage aller genannten Rahmenbedingungen erhalten Sie einen Projekt-Auftrag. Nach Freigabe starte ich sofort die weitere Durchsetzungsphase. Hierfür nutze ich als führendes Element den Projekt-Plan, der in allen Projekt-Meetings die Grundlage ist (Projekt-Treffen nur mit Agenda und Protokoll!).

Ich kann Ihre Ressourcen inkl. Systeme benutzen oder greife auf mein bewährtes Projekt-Management-System (PMS) zurück – das ist einfach, transparent und wie folgt gegliedert:

1.Projektziel DefinitionEindeutige Kurzbeschreibung der Zielvorgabe
2.Projekt-OrganisationProjekt-Management-Office (PMO), Mitglieder, Verantwortlichkt., Kennzahlen
3.Projekt-Statusaktuelle und vollständige Unterlagen aller Beteiligten, soweit möglich
4.Projekt-Meilensteinebisher definierte Meilensteine und zukünftige
5.Projekt-Planwer – was – wann – wieviel
Scroll to Top